Stadthaus mit Altbaucharme im Herzen von Hüls

Daten

  • Objekt-Nr.2117
  • OrtKrefeld - Hüls
  • ObjektartReihenmittel
  • Zimmer7
  • Baujahr1800
  • Grundstück211.00 m²
  • Wohnfläche148.00 m²
  • Schlafzimmer3
  • Badezimmer3
  • separate WCs1
  • Nutzfläche40.00 m²

Kosten

  • Kaufpreis 162.000,- €

Käuferprovision: Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, der Käufer an uns eine Maklerprovision von 3,57% Käuferprovision vom Gesamtkaufpreis zu zahlen hat.

Objekt

Das hier angebotene Hülser Stadthaus, im Baujahr ca. 1800 ursprünglich als Wohn-und Geschäftshaus mit Ladenlokal erbaut, ist ein Einfamilienhaus das zur Zeit als Zweifamilienhaus genutzt wird. Die vordere Fassade ist modernisiert und mit Fliesen bzw. Klinkerriemchen versehen worden.
Das Haus verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 148 qm, aufgeteilt auf zwei Wohnungen mit Wohnungsgrößen von ca. 64 und 83 qm. Das Grundstück hat eine Größe von 211 qm.

In den 70er und 80er Jahren wurde das Objekt erweitert und saniert. Es entstanden eine kleine abgetrennte Wohneinheit mit Süd/West-Garten im Erdgeschoss sowie eine Wohnung über zwei Etagen mit Balkon in den oberen Stockwerken.
Das Apartment im Erdgeschoss verfügt über zwei große Zimmer mit großen Fenstern im Haupthaus sowie eine Küche mit Abstellraum im seitlichen Anbau und einem kleinen Bad mit Dusche. Beide Wohnungsteile sind durch eine Diele verbunden, von welcher aus man auch in den Garten mit Süd-West-Ausrichtung gelangt. In den großen Zimmern wurde Echtholz-Schiffsbodenparkett verlegt und in den anderen Räumen heller Laminatboden. Das Bad ist gefliest.
Die Wohnung im 1. und 2. OG erreichen Sie über die original erhaltene Holztreppe. Zunächst erreichen Sie eine Zwischenebene. Von dem kleinen Flur geht es in ein Badezimmer mit Badewanne und Waschmaschinenanschluss. Über einen weiteren Treppenzugang gelangen Sie zunächst in den Wohnraum der Wohnung. Von dort aus geht es direkt in die ebenfalls straßenseits gelegene Küche und in den weiteren Wohn- oder Essraum. Das Esszimmer ist zum Garten ausgerichtet und verfügt über einen Balkon. Hier wurde 2014 die Balkontür erneuert. In der zweiten Etage verfügt die Wohnung neben einem großen Flur mit Abstellmöglichkeit über zwei Zimmer und ein weiteres hell gefliestes Badezimmer mit Dusche.
Diese Etage ist komplett mit Velux-Dachfenstern ausgestattet. In beiden Ebenen der Wohnung liegt Linoleumboden, im Treppenhaus Holzparkett.
Die weißen Kunststoff-Fenster beider Wohnungen wurden in den 70er Jahren zum größten Teil erneuert und teilweise mit Rollläden versehen. Die Elektroinstallationen wurden in den 70er Jahren ebenfalls komplett erneuert.
Die Erdgeschoss-Wohnung der ehemaligen Eigentümerin ist zur Zeit nicht bewohnt und die monatliche Kaltmiete der oberen 83 qm-Wohnung beträgt € 380,00.
Das Haupthaus ist mit einem Gewölbekeller teilunterkellert.
Die Immobilie hat an der Rückseite einen Garten sowie einen großen angebauten gemauerten Schuppen, in dem sich die Heizungsanlage von 2012 befindet. Eventuell sind hier Ausbauflächen vorhanden.



Fazit:
Ein interessantes Objekt mitten im Hülser Ortskern welches einerseits teilweise renovierungsbedürftig ist, aber auch mögliche Optionen bietet.

Ausstattung

Grundrisse

Energieausweis

  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 215.30 kWh/(m²*a)
  • Gültigkeit: 2017-07-05
  • Mit Warmwasser: Nein
  • Befeuerungsart: Gas
  • Baujahr der Heizanlage:
  • Energiekennwert:

Lage

Im Ortskern von Krefeld Hüls. Im Umfeld befinden sich überwiegend historische Stadthäuser.
Schule und Kindergarten sowie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar.
Mit heute ca. 16.00 Einwohnern ist Hüls der jüngste nach Krefeld eingemeindete Stadtteil. Er ist kinderreich, im Grünen gelegen und hat ein eigenes Krankenhaus sowie Geschäftszentrum. Auf dem historischen Hülser Marktplatz herrscht im Sommer durch die vielfältige Außengastronomie ein fast südländisches Flair.
Vor Ort finden Sie eine sehr gute Infrastruktur vor, außerdem erreichen Sie innerhalb weniger Minuten mit dem Auto oder der Straßenbahn das Krefelder Stadtzentrum.
Von Hüls aus haben Sie eine gute Anbindung an eines der dichtesten Autobahnnetze Europas. Eine gute Verbindung zu den Großstädten des Ruhrgebiets sowie zum internationalen Flughafen Düsseldorf ist daher gewährleistet.

Ihr Ansprechpartner

Immobilienmakler in Krefeld - Hüls

Umberto Santoriello von Schreurs Immobilien Umberto Santoriello
+49 (2151) 501715
huels@schreurs-immobilien.de

Schreurs Immobilien
Krefelder Str. 28 · 47839 Krefeld

Drucken | Immobilie teilen

Anfrage zur Immobilie